cover

Liebe Leserin, lieber Leser!

Novembernebel / in meinem Kopf / in meiner Seele

Novembernebel / undurchdringlich / schemenhaft

Gedanken ruhen / ruhen aus
Ideen bleiben noch undurchsichtig / Absichten unklar
die Sinne ergeben sich in einem erholsamen Schlaf
in Erwartung auf die Aussicht / wenn sich der Nebel verzieht

Novembernebel / in meinem Kopf / in meiner Seele

Es ist viele Jahre her, dass mir meine Mutter dieses Gedicht von Margot Bickel auf den Schreibtisch legte, lächelte und nichts weiter dazu sagte. Es war November – und ich verstand nicht gleich, dass sie mich nur wissen lassen wollte: Warte. Halte es aus. Nimm dir Zeit – und lass sie auch dem Schmerz. Nur so kann anderes erst wieder werden.
Es ist erneut November – und wir veröffentlichen mit herzlichen Grüßen aus Stuttgart unsere Ausgabe für diesen Monat, zu der auch in vielfacher Weise das Gedicht von Margot Bickel passt.
In den Tagen der Gestaltung des Magazins war um uns «Sommer im Herbst» – und etwas von den wärmenden Strahlen und dem Licht schicken wir mit zu Ihnen in die Novembertage …

Herzlich, Ihre
Maria A. Kafitz

die seiten der zeit:

editorial
Das Gesicht des Menschen // von Jean-Claude Lin

im gespräch
Brücken zwischen hier und dort
Iris Paxino im Gespräch mit Ralf Lilienthal

augenblicke
Mit Nadel und Faden fit für die Zukunft
Ein Nähprojekt für Mädchen und Frauen in Mosambik
von Uschi Groß

mensch & kosmos
Der einsame Mars // von Wolfgang Held

thema | wendepunkt & roter faden
100 Jahre Revolution
Der 9. November 1918: ein Wendepunkt der Geschichte
von Andre Bartoniczek

kalendarium

familie im fokus
Patchwork-Familienleben // von Monika Kiel-Hinrichsen

sprechstunde
Sterben braucht Zeit
von Markus Sommer

am schreibtisch
Ich bin Harmen van Straaten

redseelig – vom zauber der sprache
Verbrennungen äußersten Grades
von Christa Ludwig

literatur für junge leser
David Klass: «Siegen kann tödlich sein»
gelesen von Simone Lambert

mein buntes atelier
Ein Zuhause für den Wegrandwicht
von Daniela Drescher

kulturtipp
Das Wunder von Perm
von Thomas Neuerer

weiterkommen
Verändern
von Eleanor Ozich

suchen & finden (Anzeigen)

ausblick / im buchhandel (Auslagestellen)

im gespräch

Iris Paxino im Gespräch mit Ralf Lilienthal

Brücken zwischen hier und dort

Gibt es sie wirklich, die Verbindung zu Verstorbenen? Ralf Lilienthal hat die Psychologin und Nahtodforscherin Dr. Iris Paxino getroffen und nähert sich ihren Gedanken und dem Thema im Gespräch an
mehr lesen >

augenblicke

Uschi Groß (Text) & Wolfgang Schmidt (Fotos)

Mit Nadel und Faden fit für die Zukunft

Ein Nähprojekt für Mädchen und Frauen in Mosambik schenkt in einer scheinbar ausweglosen Situation ein Perspektive – und das kreative Arbeiten macht zudem Freude
mehr lesen >